UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Fußball: Das mit Spannung erwartete Landesliga-Derby zwischen der SG Hameln 74 und der Spielvereinigung Bad Pyrmont gewannen die Hamelner mit 6:2. Dreifacher Torschütze für die SG: Mathias Günzel. Der HSC/Tündern spielte währenddessen beim HSC Hannover 0:0 unentschieden.

Diie Ergebnisse der Bezirksliga:

Bisperode verliert in Harsum 0:1,

Wallensen spielt in Hüddesum 2:2,

Aerzen unterliegt in Ambergau 0:1,

Lachem trennt sich in Almstedt 3:3,

und Halvestorf verliert in Neuhof 2:5.

In der Landesliga der Frauen spielt Hastenbeck gegen Sebbenhausen 1:1 unentschieden, während Eintracht Hameln gegen Grün/Weiss Hildesheim 0:3 verliert.

Handball: Oberligist VFL Hameln gewinnt deutlich 30:25 in Münden, während Frauen-Drittligist Rohrsen gegen Tabellenführer Fritzlar mit 13:24 unterliegt

Schliesslich verloren auch die Regionalliga-Basketballer des VFL Hameln – und zwar mit 72:86 in Westerstede.

Handball: Oberligist VFL Hameln kehrt mit einem souveränen 30:25-Auswärtssieg aus Münden heim. Bereits zur Halbzeit führte der VFL mit 17:11. Oliver Glatz und Torben Höltje waren mit jeweils 8 Treffern die erfolgreichsten Torschützen.

In der Verbandsliga siegt Hessisch Oldendorf gegen Lüneburg mit 36:27.

Dagegen unterliegen die Drittliga-Frauen des MTV Rohrsen gegen Tabellenführer Fritzlar nach einem Halbzeitstand von 6:9 deutlich mit 13:24.

Basketball  Ohne Punkte bleiben diesmal auch die Regionalliga-Basketballer des VFL Hameln. Mit 72:86 unterliegt das Team von Trainer Nicu Lassel bei der TSG Westerstede.

Fußball  In der Kreisliga gewinnt die TSG Emmerthal das Gemeinde Derby gegen den TSV Grohnde mit 2:1

Samstag: Frauenhandball-Drittligist MTV Rohrsen empfängt heute (Sa. 11) Tabellenführer Germania Fritzlar. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Hamelner Halle Hohes Feld. Die Einschätzung von Sportreporter Hellmuth Schehl: Die Rohrsenerinnen mit bislang einem Sieg und drei knappen Niederlagen momentan auf dem drittletzten Tabellenplatz werden sicherlich auch gegen diesen Gegner keine Wunder vollbringen können, um so wichtiger ist natürlich eine ordentliche Zuschauerkulisse, um den Spielerinnen um Manuela Schostag kräftig den Rücken zu stärken. Auch bei einer Niederlage – kein Grund zum Verzweifeln, denn nach Fritzlar erwarten die Rohrsenerinnen erst mal einige Mannschaften auf Augenhöhe, gegen die Trainer Frank Käber mit seinen Schützlingen dann auch kräftig punkten will.

Fußball: Landesligist Bad Pyrmont bleibt nach dem 3:1-Sieg gegen Sulingen auf Erfolgskurs. Dagegen unterlag die SG Hameln 74 dem starken HSC Hannover mit 1:3, während HSC/Tündern in Alfeld 1:1 unentschieden spielte.
Die Ergebnisse der Bezirksliga: Halvestorf trennt sich von Holzminden 3:3 unentschieden, Aerzen gewinnt in Hüddesum 2:1, Wallensen besiegt Lamspringe 5:2, und Lachem verliert in Dielmissen 1:2
In der Basketballregionalliga gewann der VFL Hameln gegen die zweite Mannschaft des Oldenburger TB 66:50.
Handball-Oberligist VFL Hameln trennt sich von Nienburg 24:24. während Frauen-Drittligist Rohrsen gegen Kirchhof mit 27:30 den Kürzeren zog.

In der Landesliga trifft Tabellenführer Pyrmont heute um 15Uhr auf den 14. TuS Garbsen, der am letzten Wochendende eine 3:7 Pleite gegen die SG Hameln 74 erlebte. Pyrmont mit Top-Torjäger Christopher Loges wird sich sicherlich nicht überraschen lassen. Die SG Hameln 74 spielt zeitgleich gegen den 12. Pattensen und will ihre Heimstärke ausspielen.

In der Bezirksliga spielt der Tabellenzweite Halvestorf heute (So.) um 15 Uhr gegen Nordstemmen und will nach dem ersten Heimsieg vor 14 Tagen gegen den Tabellendreizehnten nachlegen. Der Tabellenletzte Wallensen muss heute um 15 Uhr zu Hause punkten, um nicht schon frühzeitig den Anschluß zu verlieren. Gegner ist der Tabellenvierte Schliekum.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Nur noch kurz die Welt retten von Tim Bendzko

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv