UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln/Sport: Platzsperrungen

Die Stadt Hameln hat wegen der derzeitigen Witterungs- und Bodenverhältnisse die städtischen Rasenplätze bis voraussichtlich einschließlich 19. März für angesetzte Pflichtspiele sowie für den Trainingsbetrieb gesperrt.

Sport: Ergebnisse von Samstag 03.04.18

Handball: In der Oberliga der Männer unterlag der VfL Hameln beim Tabellennachbarn Lehrte knapp mit 28:29 und rutschte auf Tabellenplatz 10 ab. In der Handball-Oberliga der Frauen verlor der MTV Rohrsen völlig überraschendmit 20:21 beim TabellenDrittletzten MTV Peine.Beste Werferin war Jessica Hünecke mit 6 Treffern.Rohrsen bleibt durch diese Niederlage auf Tabellenplatz Sieben.

Dart: Diedersen verteidigte beim 6.Spieltag der Bundesliga-Nord in Dortmund seine Tabellenführung durch einen 9:3 Sieg gegen die Hausherren und einen 8:4 Erfolg gegen Buxtehude.

Fußball: Bezirksliga-Tabellenführer Afferde gewann auf eigenem Kunstrasen gegen den Tabellenletzten Algermissen standesgemäß mit 3:0.

Sport: MTV Rohrsen siegt souverän

In der Handball-Oberliga der Frauen gewann der MTV Rohrsen das Auswärtsspiel bei der HSG Schaumburg-Nord souverän mit 36:24. Bereits zur Halbzeit führte das Team mit 18:9. Beste Werferin war Lena Körner mit 8 Treffern. Die vierte Niederlage in Folge kassierten die Oberliga-Handballer vom VfL Hameln. Mit 23:29 verloren sie bei den Sportfreunden Börde-Handball und rutschten ab auf Tabellenplatz 8. Fußball: Heute um 13:00 Uhr tragen die Oberliga-Frauen aus Hastenbeck auf dem Hamelner Kunstrasen ihr mehrfach verschobenes Pokalspiel der 2. Runde im Niedersachsenpokal gegen den Regionalligisten Jesteburg aus. Ebenfalls heute spielen die Frauen aus Tündern in ihrem Oberliga-Punktspiel als Sechster gegen den punktgleichen Tabellennachbarn aus Barum. Beginn ist um 16 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Afferde.

Hameln: Öffis laden zum Benefiz-Turnier ein

Heute, am Samstag laden die Öffis zu einem Wohltätigkeits-Hallenturnier für Betriebsmannschaften in die Sporthalle Klein Berkel ein. Zehn Betriebsmannschaften aus dem heimischen Raum spielen in zunächst zwei Fünfergruppen um den Siegerpokal. Das Endspiel ist auf 17.00 Uhr festgesetzt. Der Erlös des Turniers soll behinderten Kindern zugute kommen.

Sport: Fußballrasenplätze der Stadt Hameln unbespielbar

Die Rasenplätze der Stadt Hameln stehen ab sofort bis auf weiteres für angesetzte Pflichtspiele sowie für den Trainingsbetrieb aufgrund der derzeitigen Witterungs- und Bodenverhältnisse nicht zur Verfügung. Das betrifft foglende Vereine: Fußball-Club Preußen Hameln 07, Eintracht Hameln, HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern, SG Hameln 74, TSV Klein Berkel/Wangelist, TC Hameln, Fußball-Club Viktoria Hameln, SV Hastenbeck, SSG Halvestorf-Herkendorf, SV Grün-Weiß Süntel, TB Hilligsfeld, SV Eintracht Afferde, SV Azadi.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Heart to Heart von James Blunt

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv