UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Sport: Noch freie Startplätze für Stadtmeisterschaft der Jugendfußballmannschaften

Die SG Hameln 74 hat noch einige freie Startplätze für die offene Hallen-Stadtmeisterschaft der Jugendfußballmannschaften am 6. und 7. Januar 2018. An den beiden Tagen finden jeweils ab 10 Uhr fünf Turniere von der G-Jugend bis zur C-Jugend statt. Es werden, wie schon in den vergangenen Jahren, ca. 50 Jugendmannschaften aus Hameln, dem Landkreis Hameln-Pyrmont und angrenzenden Landkreisen teilnehmen. Freie Startplätze gibt es insbesondere noch für das G Jugendturnier. Am ersten Wochenende nach den Feiertagen erwarten die Veranstalter 2 Tage Topstimmung in der Sporthalle Hohes Feld im Bertholdsweg Hameln. Infos und Anmeldung bis 03.12.2017 bei Karsten Baum e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport: Handballfreunde Springe siegen auswärts

A-Junioren Bezirksliga: JSG Tündern gewinnt das Derby gegen Lauenstein mit 12 : 0.

In der Fussball-Landesliga gewann der HSC Tündern mit 3 : 2 beim FC Eldagsen. Dreifacher Torschütze war Lukas Kramer.

In der Fussball-Bezirksliga gewann Eintracht Afferde mit 2 : 0 gegen FC Ambergau-Volkertsheim.

Handball – 3. Liga Dank einer starken zweiten Halbzeit im Auswärtsspiel beim DHK Flensborg haben die Handballfreunde Springe die ersten Auswärtspunkte der Saison verbuchen können. Die Springer siegten mit 35:27.

Sonntag: In der Oberliga der Frauen haben sowohl Hastenbeck als auch Tündern um 13:00 Uhr Heimrecht. Die auf Platz 11. Rangierenden Hastenbeckerinnen müssen gegen den 7. SVG Göttingen endlich den Hebel auf Erfolg umlegen, sonst droht mit z.Zt. erreichten mageren 3 Punkten Abstiegskampf pur. Tündern ist mit 6 Punkten auf Platz 9 auch in den Heimspielen zu Siegen verpflichtet. Gegen den Tabellenletzten Barmke kann die Bilanz aufgebessert werden und der Anschluß ans untere Mittelfeld gelingen.

Sport: Fußball-Landesliga

In der Landesliga trennten sich Pyrmont und Eldagsen nach einem mäßigen Spiel auf schwerem Boden mit 0:0. Tündern setzte sich gegen Burgdorf knapp mit 2:1 durch und kletterte auf Platz 7 der Tabelle.

Fußball: Eingeschränkter Spielbetrieb

Das schlechte Wetter macht auch den Fußballern in der Region zu schaffen. Die Stadt Hameln hat heute Vormittag mitgeteilt, dass die Rasenplätze an diesem Wochenende gesperrt sind. Damit ist nur ein eingeschränkter Spielbetrieb möglich. In der Bezirksliga 4 steht bereits heute (Fr) das Derby Hagen gegen Aerzen auf dem Spielplan. Beginn ist um 19.00 Uhr. Stand heute Mittag gab es noch keine Absage für diese Partie. Das gilt auch für die Landesliga-Partie Pyrmont gegen Eldagsen morgen, am Samstag um 14.00 Uhr. Das Spiel Tündern gegen Burgdorf (ebenfalls Landesliga) wird morgen auf dem Kunstrasenplatz ausgetragen. Anpfiff ist am Samstag um 16.00 Uhr. In der Bezirksliga 3 fällt dagegen die für Sonntag angesetzte Partie Halvestorf – Barsinghausen aus. Ebenfalls abgesagt wurde in der 3. Runde des Kreispokals das Freitagsspiel Flegessen/Süntel gegen Lauenstein. Auch die weiteren Kreispokalspiele am Sonntag stehen wetterbedingt auf der Kippe.

Sport: MTV Rohrsen muss Niederlage einstecken

Handball: In der Oberliga der Frauen gab es für den MTV Rohrsen beim zweiten Saisonspiel in Hollenstedt mit 23:26 die zweite Niederlage. Dart: Am ersten Spieltag der Dart Bundesliga Nord in Bochum startete der SC Diedersen Treble Bull mit Sieg und Niederlage: In der ersten Partie gegen Dinslaken gab es einen 7:5 Erfolg, im zweiten Spiel gegen die Hausherren aus Bochum eine 5:7 Niederlage.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Perfect von Ed Sheeran

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv