Erfolg für radio aktiv und die Hamelner Handelslehranstalt

Erstellt am Freitag, 30. November 2007 13:52
Veröffentlicht am Dienstag, 13. November 2012 12:52

2007 machten Schüler der Handelslehranstalt den ersten Platz des bundesweiten Schülerwettbewerbs „Ökonomie mit
Energie“. Ihren Radiobeitrag dazu produzierten Sie mit der Unterstützung von radio aktiv. Der Sender stellte nicht
nur die technischen Einrichtungen zur Verfügung, sondern auch einen Mitarbeiter, der den Schülern die
journalistischen Grundlagen zeigte. 

Die Jury befand, dass die Schüler gute Ideen bewiesen, gründlich recherchiert,
pointiert dargestellt und journalistisch ansprechend aufbereitet haben. Mit dem Beitrag "Radio Energy" konnten
sich die Schüler Lena Brockmann, Ina Leager, Bernd Herbrich, Tristan Möhle, Björn Lönnecker, Hon Wai-Lam, Jannik
Hilker, Tatjana Buse, Joana Bültel, Christoph Scholz und Betreuungslehrer Wolfgang Nowotny über eine Studienreise
an den Gardasee freuen. Außerdem gabs einen Büchergutschein im Wert von 2000 Euro. Die Preise bekamen sie im
feierlichen Rahmen des Handelsblatt-Jahreskongresses 2007 „Wirtschaft und Schule – Partner für die Zukunft“. Mehr
als 300, zum Teil hochkarätige, Gäste waren dazu ins Maritim proArte