Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

 

Gegenüber dem Vormonat sind 538 mehr Frauen und Männer in den Geschäftsstellen der Arbeitsagentur und den Job-Centern arbeitslos gemeldet als im November (+ 3,1 %). Der Anstieg ist auch jahreszeitlich bedingt, durch den Wintereinbruch konnte in den Außenberufen nicht mehr gearbeitet werden. Die Arbeitslosenquote stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte auf 8,8 Prozent. Im Dezember 2008 hatte sie 8,5 Prozent betragen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!