Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Kaderathletin der LG Weserbergland, Deborah Brodersen, hat sich entschlossen ihre Karriere in der Leichtathletik zu beenden. Leicht sei ihr diese Entscheidung nicht gefallen, aber immer wieder auftretende Verletzungen und Erkrankungen in den letzten beiden Jahren hätten ihre Entscheidung beeinflusst, so Brodersen. Am Freitag wird die Deutsche Schülermeisterin und zweifache Weltmeisterschaftsteilnehmerin im Siebenkampf und Hochsprung im Hamelner Weserberglandstadion ab 16.30 Uhr im Rahmen eines Werferabends zum letzten Mal ihre Qualitäten im Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf zeigen. Im Anschluss an diesen Wettkampf wird Deborah Brodersen im Beisein von sport- und politischer Prominenz im Weserberglandstadion verabschiedet.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!