Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps sieht in dem 9 Euro-Ticket ein absolutes Erfolgsmodell und spricht sich dafür aus, dass 9 Euro-Ticket in überarbeiteter Form fortzuführen. Volle Busse und Bahnen hätten seit Beginn der Einführung des 9 Euro-Tickets Anfang Juni gezeigt, wie viele Menschen auf öffentliche Verkehrsmittel setzen würden, wenn sie es sich nur leisten könnten, sagte Schraps im radio aktiv-Gespräch. Das 9 Euro-Ticket gilt noch bis Ende August. Bundesverkehrsminister Volker Wissing will mit einer möglichen Entscheidung bis Anfang November warten, um noch mehr Daten zu dem Ticket zu sammeln, um es anschließend besser bewerten zu können. Ein Nachfolgeangebot könnte er sich aber durchaus für Ende des Jahres oder Anfang 2023 vorstellen. Das sei ein Schritt in die richtige Richtung, so Schraps.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!