Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Heute wird bereits zum 60. Mal die Klüt-Ruder-Regatta ausgetragen. Auf der 500 Meter langen Strecke vor dem Bootshaus des RV „Weser“ in Hameln wird in 34 Rennen wieder Rudersport vor der Haustür geboten. In diesem Jahr können Gäste aus Berlin, Hannover, Holzminden, Minden und Salzgitter sowie Schülerinnen und Schüler des Viktoria-Luise-Gymnasiums begrüßt werden. Auch Kinder (zehn bis 14 Jahre) und Masters (27 bis 65 Jahre) werden auf die Strecke gehen. Höhepunkt wird das abschließende Achterrennen sein, bei dem sich die beiden Hamelner Achter (RBL- und A-Junioren) mit dem Achter der Rudergesellschaft Wiking Berlin messen werden. Der bewährte Helferstab um Regattaleiter Frank Höltje wird durch die „Stimme der RBL“ Jan Czichy ergänzt. Die Bootshausgastronomie bietet ab 11 Uhr Kaffee und hausgemachten Kuchen sowie Kaltgetränke und warme Speisen an.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!