Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen Grupenhagen und Bösingfeld lebensbedrohlich verletzt worden.
Die 54-Jährige ist auf einem geraden Streckenabschnitt mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt und dann auf ein Feld geschleudert worden. Sie wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften herausgeschnitten werden. Dann kam sie mit einem Rettungshubschrauber nach Hannover in ein Krankenhaus.
Die Unfallursache ist unklar, heißt es von der Polizei. Die 54-Jährige war allein an dem Unfall beteiligt und stand nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen. Die Ermittlungen laufen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!