Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Heute startet online der Vorverkauf für die Premiere und die Silvestervorstellung der Neuinszenierung „Die Päpstin“ – Das Musical im „MusicalWinter Hameln“. In diesem Jahr präsentiert sich das Stück in einer neuen Fassung: es gibt ein neues Bühnenbild, neue Szenen, eine veränderte Erzählstruktur und drei neue Songs. Die Premiere im Theater Hameln findet am 14. Dezember 2024 statt und bis zum 5. Januar 2025 können insgesamt 23 Vorstellungen inklusive einer Preview besucht werden. Ab dem 1. Juli 2024 wird auch ein limitiertes VIP Upgrade angeboten. Dieses Upgrade beinhaltet ein Meet and Greet, bei dem die Besucher die Darsteller persönlich kennenlernen und einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Hameln ist einziger Schauplatz des Musical-Spektakels der Päpstin in Norddeutschland. Die Musical-Uraufführung fand 2011 in Fulda statt. In Hameln wurde die „Päpstin“ 2012 aufgeführt und 2013 noch einmal auf die Hamelner Theaterbühne geholt. 2019 stand „Die Päpstin“ erstmals im „MusicalWinter Hameln“ auf dem Programm. Tickets gibt es direkt beim Veranstalter unter: 05151 957818, im Infocenter, bei der Deister- und Weser-Zeitung sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen unter www.päpstin-hameln.de.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!