Hameln: Unfallflucht auf Morgensternstraße

Veröffentlicht am Montag, 11. Februar 2019 15:56

 

Eine Autofahrerin soll heute morgen beim Spurwechsel einen rechts neben ihr fahrenden PKW übersehen und seitlich gestreift haben. Ohne sich um den Schaden zu kümmern soll sie ihre Fahrt fortgesetzt haben. Der Unfall ereignete sich gegen 07.35 Uhr auf Höhe der Einfahrt zu einem Discounter-Parkplatz. Die Autofahrerin soll etwa 50 Jahre alt sein. Sie wird als schlank mit schulterlangem, glatten, blonden Haar beschrieben und war in einem silbernen PKW, vermutlich Kombi unterwegs. Hinweise bitte an die Polizei in Hameln (Tel. 05151-933 375)