Weserbergland: Fördermittel für heimische Kultureinrichtungen

Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Oktober 2017 18:51

Die Laienspielgruppe Polle und das Museum Bad Münder erhalten Fördermittel vom Land Niedersachsen. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur stellt insgesamt 850.000 Euro für 63 kleine Kultureinrichtungen in Niedersachsen bereit. Die zumeist ehrenamtlich getragenen Einrichtungen können damit Anschaffungen machen, kleine Baumaßnahmen umsetzen oder in den Bereich Digitalisierung oder die Modernisierung der Infrastruktur investieren. Unter anderem erhält die Laienspielgruppe Polle 11.000 Euro für die Modernisierung der Freilichtbühne Burg Polle, die Ortsgruppe Bad Münder des Niedersächsischen Heimatbundes bekommt 8.000 Euro, um die Beleuchtung im Museum zu modernisieren.