Bad Pyrmont: Erneutes Fahren ohne Fahrerlaubnis mit einem nicht zugelassenen Pkw

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. November 2017 11:26

Polizeibericht: Gestern (22.11.) gegen 11.00 Uhr, sah eine Streife des Polizeikommissariats Bad Pyrmont, dass auf der Mühlenbergstraße ein Opel Astra parkte, der den Beamten schon bekannt war. Das nicht zugelassene Fahrzeug wurde bereits mehrfach ohne Fahrerlaubnis mit falschen Kennzeichen im Stadtgebiet gefahren. Erst in der letzten Woche waren Kennzeichen an dem Pkw sichergestellt worden. Bei der Überprüfung waren Kennzeichen aus der Region Hannover an dem Pkw angebracht. Laut EDV-Abfrage waren diese im Bereich Hannover als entwendet gemeldet worden. Die Fahrzeugbesitzerin des Astra, eine 29-jährige Frau aus einem Bad Pyrmonter Ortsteil, wurde im Nahbereich angetroffen und gab die erneute Tat auch zu. Die Hannoveraner Kennzeichen wurden sichergestellt, eine Beschlagnahme des Fahrzeuges wurde von der Staatsanwaltschaft Hannover nicht angeordnet.