UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Anfrage von Piraten/Die Linke zu Bildungs- und Teilhabepaket

Die Fraktion Piraten und Linke im Hameln Rat fordert konkrete Angaben zur Wirksamkeit des Bildungs- und Teilhabepaketes in der Stadt Hameln.Nach einer Statistik des Bundesfamilienministeriums seien im vergangenen Jahr in Niedersachsen nur 68 Prozent des vom Bund bereit gestellten Geldes genutzt worden. Es sei zu vermuten, dass die Angebote des Bildungs- und Teilhabepaketes auch in Hameln noch nicht bei allen Bedürftigen ankämen, sagte derRatsherr der Piraten Lars Reineke. Allerdings sei er erstaunt darüber, dass beim Landkreis offenbar keine detailliert aufgeschlüsselten Daten über die Verteilung der Mittel festgehalten würden. In Hameln-Pyrmont hat der Landkreis im Jahr 2012 rund 12.300 Anträge mit einem Gesamtwert von 768.000 Euro bewilligt, in 2013 waren es rund 1,3 Mio. Euro.

Land stellt Geld für Sanierung der Polizeidienststelle bereit

Die Polizei Hameln erhält Geld vom Land Niedersachsen für die Sanierung ihrer Dienstgebäude in der Loh- und Zentralstraße. Eine konkrete Zusage für die 770.000 Euro teure Sanierung habe es kürzlich gegeben, sagte der Leiter der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, Ralf Leopold. Zuvor war auch ein Umzug in die frei werdende Linsingen Kaserne an der Hamelner Süntelstraße geprüft worden. Die Polizei war von der Stadt im letzten Jahr gemeinsam mit anderen Behördenvertretern zu einer Besichtigung der Kaserne eingeladen worden. Die Entscheidung sei aber wegen der zentraleren Lage zugunsten des bisherigen Standortes gefallen, sagte Leopold.

Benefiz zu Ehren Homeyers

 

Im Hamelner Theater gibt es heute ein Benefizkonzert zu Ehren des Begründers der Hamelner Musikschule Wilhelm Homeyer.Homeyer hat das Musikleben von Hameln über Jahrzehnte wesentlich mitgeprägt und wäre im Dezember 100 Jahre alt geworden. Er gründete verschiedene Chöre und engagierte sich bei der Gründung der Jugendmusikschule. Der Erlös des Konzertes geht an die von ihm gegründete Stiftung Jakobinengroschen, deren Erträge der Jugendmusikschule zu gute kommen, die damit bedürftige Schüler fördert.Die Besucher des Benefizkonzertes erwartet ein buntes Programm, sagte Initiator Manfred Arendt.Das Benefizkonzert im Hamelner Theater beginnt heute (16.) um 18 Uhr.

Polizei zieht nicht in Linsingen Kaserne - Dienstgebäude werden saniert

Die Polizei Hameln bleibt in ihren Dienstgebäuden in der Lohstraße und Zentralstraße. Zuvor war ein Umzug in die frei werdende Linsingen Kaserne an der Hamelner Süntelstraße geprüft worden. Eine Entscheidung sei jetzt zugunsten des bisherigen Standortes gefallen, sagte der Leiter der Inspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, Ralf Leopold. Für die dringend notwendige Sanierung der alten Dienstgebäude soll es Geld vom Land Niedersachsen geben. Die Kosten für die Sanierung betragen rund 770.000 Euro.

 

Weiterer Interessent für ehemaliges "Wienerwald"-Restaurant

Die Stadt möchte das leer stehende Gebäude am Bürgergarten für 400.000 Euro verkaufen. Innerhalb der Ausschreibungsfrist hatte aber nur ein Interessent ein Angebot abgegeben. Stadtsprecher Thomas Wahmes sagte, es sei ein weiterer Konkurrent mit ins Boot gesprungen und habe sich ebenso um den Erwerb des leerstehenden Restaurantgebäudes beworben. Die Frist für Angebote zum Wienerwald sei zwar eigentlich abgelaufen, so Wahmes weiter, dennoch würden aber noch alle Angebote entgegengenommen werden, bis das Verfahren endgültig abgeschlossen sei. Das heißt, auch in den nächsten Wochen können Angebote noch kurzfristig abgegeben werden.

 

 

 

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv