Im Studio: Karin Seifert

Karin Seifert

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Hameln

Einbrüche in Gartenlauben

Bei mehreren Einbrüchen in Gartenlauben ist Werkzeug im Wert von mehr als tausend Euro entwendet worden. Die Diebe waren in der Zeit zwischen Sonntagmittag, 14.07.2013, und Montagabend 22.07.2013 in der Kleingartenkolonie an der Tündernschen Warte und an der Wallbaumstraße unterwegs und erbeuteten ein Stromaggregat, eine Wasserpumpe und einen Akkuschrauber . Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 1.100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hameln entgegen, Telefon 05151/933-222.

Piraten informieren über Bürgerbeteiligung

Die Piratenpartei lädt heute zu einem Vortrag über direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung ein. Der Kreistagsabgeordnete der Piraten Constantin Grosch sagte, Bürger wollten immer öfter frühzeitig und umfänglich beteiligt werden und mit entscheiden. Diese Bürgerbeteiligung sei aber nur sehr schwer umzusetzen, so gebe es z.B hohe Hürden für Bürgerentscheide. Auch in Hameln wollten Bürger sich einbringen, wie bei den neuen Einbahnstraßenregelungen oder der Initiative für das Hochzeitshaus. Er wünsche sich in diesem Bereich mehr Engagement der Politik, so Grosch. Referent Tim Weber vom Verein “Mehr Demokratie e.V.” werde heute Abend Möglichkeiten aufzeigen, Bürgerbeteiligung umzusetzen. Beginn ist um 19 Uhr in der Sumpfblume. Vorher wird es ab ca. 12 Uhr einen Informationsstand der Piraten auf dem Pferdemarkt geben, an dem auch der Referent für Fragen zur Verfügung steht.

Wehrmann will mehr Sicherheit am Weserufer

Ratsfrau Ursula Wehrmann will sich für mehr Sicherheit an der Weserpromenade einsetzen. Gerade für kleine Kinder stelle das Weserufer eine Gefahr dar. Die angebrachten Hinweisschilder würden deshalb nicht ausreichen. Deswegen wolle sich Wehrmann nun innerhalb der Mehrheitsgruppe für das Thema stark machen. Bereits 2009 hatte die Grünen-Politikerin sich für mehr Sicherheit am Weserufer ausgesprochen. Damals habe die Politik  sich aber nur für einige Hinweisschilder entschieden, so Wehrmann. Am Sonntag war ein Kind an der Promenade in die Weser gefallen, es konnte aber glücklicherweise gerettet werden.

Streik an Schleuse

Seit heute Nacht wird auch an der Schleuse wieder gestreikt. Hintergrund sind die ins Stocken geratenen Tarifverhandlungen für die etwa 12.000 Beschäftigten der Wasser und Schifffahrtsverwaltungen in Niedersachsen und Bremen. Dies ist bereits der zweite Streik, der erste hat keine Wirkung beim Tarifpartner gezeigt. Bestreikt werden Schleusen in Niedersachsen und Bremen. Der Streik dauert noch bis zum Donnerstag 24.00 Uhr.

CDU feiert Sommerfest mit prominenten Gästen

Mit rund 100 Gästen hat die CDU gestern Abend ihr Sommerfest gefeiert. Zu Gast war auch Generalsekretär Ulf Thiele, der die Möglichkeiten beim Tourismus in der Region besonders hervorhob. Dieser Bereich müsse weiterentwickelt werden. Auch CDU Landratskandidat Uwe Schünemann sprach beim Sommerfest die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises an. Im Fall eines Wahlsieges wolle er darauf hinarbeiten, dass Hameln-Pyrmont Wachstumsmotor für das Weserbergland wird. Die Landratswahl ist gemeinsam mit der Bundestagswahl am 22.September.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
It Ain't Me von Kygo & Selena Gomez

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv