Hessisch Oldendorf: Karnevalsumzug 2018 ist abgesagt

Veröffentlicht am Mittwoch, 13. Dezember 2017 11:41

Bis zum Ende der Anmeldefrist am Mittwoch hätten sich nicht genug Wagen und Fußgruppen angemeldet, schreibt der Verein auf seiner Internetseite. Für 2018 haben sich sieben Wagen und drei Fußgruppen angemeldet - und das sei zu wenig. Die Absage wurde von Vorstand und Elferrat einvernehmlich beschlossen, sagt Zugmarschall (und Vorstandsmitglied vom OCC) Daniel Knief. Er machte die Sicherheitsauflagen und das wirtschaftliche Risiko für den Verein als Gründe für die Absage geltend. Die Zusammenarbeit mit der Stadt sei immer sehr gut gewesen, betonte Knief, sie habe den OCC nach Kräften unterstützt. Er hoffe jetzt darauf, dass es 2019 wieder einen Karnevalsumzug in Hessisch Oldendorf geben werde.
Hessisch Oldendorfs Stadtsprecher Hermann Faust bedauerte die Entscheidung. Der Umzug hätte jedes Jahr tausende Besucher in die Stadt gelockt.