Hessisch Oldendorf: Aktion "Grüne Notfallkarten"

Veröffentlicht am Freitag, 15. Dezember 2017 11:45

Das Seniorenbüro der Stadt Hessisch Oldendorf gibt in Kooperation mit dem Seniorenrat grüne Notfallkarten für Seniorinnen und Senioren heraus. Ziel der Aktion ist, dass bei Notfällen, insbesondere wenn bei Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen der Notdienst oder Rettungsdienst gerufen wird, dem begleitenden Arzt sofort alle Informationen vorliegen, die es ihm ermöglichen, die richtige Behandlung einzuleiten. Vermerkt werden auf der Karte Angaben zur Krankengeschichte, zu Vorbehandlungen oder zu Medikamenten, die der Patient einnimmt. Es gibt zwei Varianten; einmal die große Version, die immer griffbereit am Telefon liegen sollte und eine kleine Faltkarte in Scheckkartenformat, die im Portemonnaie mitgeführt werden kann. Die grünen Karten sind im Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf kostenfrei erhältlich und werden nach den Feiertagen auch nach und nach an anderen Orten im Stadtgebiet ausliegen.