Hessisch Oldendorf: Haushalt verabschiedet

Veröffentlicht am Sonntag, 01. Dezember 2019 08:32

Als erste Kommune im Landkreis hat die Stadt Hessisch Oldendorf den Haushalt für das nächste Jahr einstimmig verabschiedet. Grundsätzlich seien keine gravierenden Probleme zu erwarten, sagte Ratsvorsitzender Volker Rödenbeck. Bei den Investitionen stehe die Feuerwehr an erster Stelle. Weitere wichtige Themen seien der Breitbandausbau und Schulen. Steuern und Gebühren sollen nicht erhöht werden.