Hessisch Oldendorf: Sommerferien-Programm für Jugendliche trotz Corona

Veröffentlicht am Dienstag, 18. Mai 2021 07:16

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat die Jugendpflege der Stadt Hessisch Oldendorf in diesem Jahr doch noch ein abgespecktes Sommerferien-Programm mit 136 Aktionen organisiert. Diese Angebote unterliegen den aktuellen Hygienerichtlinien, so dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Möglich gemacht wurde dies durch die Vereine, Verbände und ehrenamtlichen Betreuer der Stadtjugendpflege. Eventuell können bis zu Beginn der Ferien spontan noch zusätzliche Angebote gemacht werden. Andererseits ist auch ein Komplettausfall des gesamten Programms bei wieder strengeren Sicherheitsvorschriften nicht auszuschließen, heißt es aus dem Rathaus. Die Broschüre zum Ferienpass liegt ab sofort im Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf aus und ist auch in den Schulen im Stadtgebiet erhältlich. Schriftliche Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind bis zum 08.06.21 möglich. Bei mehr Anmeldungen als vorhandenen Plätze entscheidet das Los. Weitere Informationen zum Ferienpass gibt es auf der Internetseite der Stadt Hessisch Oldendorf unter www.stadt-ho.de erhalten oder beim Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin 05152/ 782 – 156.