Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Hameln-Pyrmont: Inzidenzwert weiter gesunken - keine neuen Corona-Fälle gemeldet

Im Landkreis Hameln-Pyrmont ist der Inzidenzwert auch heute/am Samstag gesunken – er beträgt nach Angaben des RKI jetzt 5,4. Auch nach Angaben des Landkreises hält die positive Entwicklung an. Es wurden heute keine Neuinfektionen gemeldet. Damit bleibt es bei insgesamt 4.237 bestätigten Corona-Fällen seit Beginn der Pandemie. Da vier weitere Personen als geheilt gelten, ist die Zahl der akut Infizierten auf 38 zurückgegangen. Eine Person wird stationär behandelt. Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 23, Bad Münder und Emmerthal jeweils 4, sowie Bad Pyrmont und Hessisch jeweils 3 und Aerzen 1 Fall. In Coppenbrügge und Salzhemmendorf sind weiterhin keine akuten Fälle bekannt.

Im Kreis Lippe geht die Inzidenz ebenfalls zurück und liegt Stand heute/Samstag bei 18,4. In Lippe gelten mit sinkenden Fallzahlen ab sofort Lockerungen, einen Überblick finden sie unter www.kreis-lippe.de/corona

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Identity Crisis von Matt Simons

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv