Im Studio: Ute Ziegeler

Ute Ziegeler

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Emmerthal

Ortsrat beschäftigt sich mit Winterdienst

Der Ortsrat Emmerthal bereitet sich auf den bevorstehenden Winter vor. Auf der Tagesordnung steht heute unter anderem ein überarbeiteter Streu- und Räumplan für den Winterdienst. Weitere Themen sind die Zusammenarbeit der Gemeinde mit dem Flecken Aerzen und Sachstandsberichte der Verwaltung unter anderem zur Sanierung von Bürgersteigen und zu Veranstaltungen im Bereich der Gemeinde. Die öffentliche Sitzung im Rathaus Emmerthal beginnt um 19.00 Uhr.

Altenpflegeschule feiert Absolventen

Die Altenpflegeschule Emmerthal verabschiedet heute 18 frisch examierte Altenpflegerinnen und -pfleger. Bei der Examensfeier erhalten die erfolgreichen Absolventen ihre Abschlusszeugnisse und Berufszulassungen. Dem Examen vorausgegangen war eine dreijährige Ausbildung an der Altenpflegeschule in Emmerthal, die zum mittlerweile 32. mal zu einer Examensfeier einlädt. Beginn ist um 10.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Emmerthal-Kirchohsen.

Gemeinde gibt auch für das Jahr 2014 wieder Fotokalender mit Motiven aus Emmerthal heraus

Aus den Einsendungen des Fotowettbewerbs "Unser schönes Emmerthal" aus dem Jahr 2012 wurden erneut 13 Motive ausgesucht, darunter viele, die das Thema Wasser zeigen, aber auch Bilder aus dem Ohrbergpark und von einem Bauerngarten aus Frenke. Den Emmerthal Kalender gibt es zwei Größen. Der Erlös aus dem Verkauf geht zu 100 Prozent in das Emmerthaler Kulturprogramm "Zeit für Kultur in Emmerthal" und soll mithelfen in 2014 ein besonderes Event auf dem Emmerthaler Marktplatz zu finanzieren. Erhältlich ist der Emmerthaler Fotokalender 2014 im Rathaus der Gemeinde Emmerthal und in der Emmerthaler Geschäftsstelle der Sparkasse Weserbergland.

CDU und FWE kritisieren Bürgermeister

CDU und Freie Wähler haben Bürgermeister Andreas Grossmann (SPD) erneut kritisiert. Grund waren die Jahresabschlüsse von 2008 und 2009, die der Emmerthal Rat erst jetzt abnehmen sollte. Die Gruppe aus CDU und FWE verweigerte die Zustimmung mit der Begründung, dass die Jahresabschlüsse zu lange dauern. Die SPD wies daraufhin, dass einige Vorgänge nicht abgeschlossen werden konnten, weil z.B. im Bereich Bauen Genehmigungen lange gedauert hätten.

Rollcontainer aufgebrochen und Camping-Progangasflaschen entwendet

Die Polizei in Hameln bittet um Hinweise zum Diebstahl mehrerer Gasflaschen in Emmerthal.
In der Nacht zum Sonntag (15.) hatte ein Zeuge gemeldet, dass drei Personen beim Getränkemarkt an der Berliner Straße Gasflaschen aus einem Rollcontainer entnahmen, in einem Pkw verstauten und ohne Beleuchtung in Richtung Bundesstraße davon fuhren. Die Polizei konnte den flüchtigen Pkw in Grohnde stoppen, allerdings befanden sich darin keine Gasflaschen mehr, dafür aber Reste von Marihuana und ein Butterflymesser, außerdem stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Die drei Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen, wegen fehlender Haftgründe aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei geht davon aus, dass die vier entwendeten 11-Kilogramm-Propangasflaschen von den Tatverdächtigen in oder um Grohnde herum versteckt wurden. Hinweise an die Polizei Hameln, Telefon 05151/933-222.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Tag

es läuft...
Say Something von Justin Timberlake feat. Chris Stapleton

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv